Zur BVM 2018 werden ausgewählte Beiträge prämiert:

BVM Preis

1. Preis
1. Preis
3. Preis

BVM Award: Beste Abschlussarbeit im Bereich Med. Bildverarbeitung

Vortrag

BVM Award 2018

Der BVM-Award wird für ausgezeichnete Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktorarbeiten oder Habilitationsschriften aus dem Bereich der medizinischen Bildverarbeitung vergeben und dient so der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Prämiert werden innovative Arbeiten mit methodischem Schwerpunkt in der medizinischen Bildverarbeitung in einem medizinisch relevanten Anwendungskontext.

Der BVM-Award ist mit 1.000 € dotiert, der auch in diesem Jahr von der CHILI GmbH, Dossenheim/Heidelberg, gestiftet wird. Bewerben können sich Diplom-, Bachelor-, und Master-Absolventinnen und Absolventen sowie Doktorandinnen und Doktoranden mit ihren Abschlussarbeiten im Bereich der medizinischen Bildverarbeitung, deren Arbeit in 2017 bewertet wurde.

Für eine Bewerbung um den BVM-Award müssen folgende Dokumente im PDF-Format eingesendet werden:

  • komplette Bachelor,- Master-, Diplom-, Doktorarbeit oder Habilitationsschrift
  • 2-5-seitige Kurzfassung der Arbeit
  • Empfehlungsschreiben des Betreuenden mit Angabe der Gutachterinnen und Gutachtern und der Benotung der Arbeit.

Bei Bewerbungen, bei denen die wesentlichen Inhalte der Arbeit bereits bei der BVM 2018 eingereicht wurden, kann der 6-seitige BVM-Tagungsbeitrag als Kurzfassung der Arbeit verwendet werden.

Die Deadline für die Bewerbung ist der 31.01.2018. Es wird erwartet, dass die Preisträgerin oder der Preisträger den Inhalt der Arbeit in einem Vortrag auf der BVM 2018 präsentiert, die vom 11. bis 13. März 2018 in Erlangen stattfinden wird.

Sponsored by: